Spiegel Online - Schlagzeilen

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
DER SPIEGEL
  1. Bundestagspräsidentin Bärbel Bas will bei der Holocaust-Gedenkstunde an diesem Freitag insbesondere an die queeren Opfer der Nazis erinnern. Ist das historisch korrekt?
  2. Innenministerin Nancy Faeser will das Waffenrecht verschärfen. Nun hat ein Waffenhändler ein ungewöhnliches Zeichen gegen die »sinnfreie Symbolpolitik« gesetzt – mit einer ummodellierten »Star Trek«-Waffe.
  3. Während Autobahnbrücken bröckeln und das deutsche Schienennetz überlastet ist, verhandelt die Ampel über Dinge, auf die sie sich eigentlich längst geeinigt hat. Dieser selbstgerechte Streit muss aufhören.
  4. Kutupalong ist eines der größten Flüchtlingscamps der Welt. Bis zu eine Million Rohingya leben dort. Der Fotograf Gabriele Cecconi dokumentiert seit Jahren die Wandlung von der Notlösung in eine Stadt.
  5. Das Auswärtige Amt wollte witzig sein, doch das ging gründlich in die Hose. Nun zeigt ein Leoparden-Emoji, was in den Beziehungen mit dem afrikanischen Kontinent alles schiefläuft – auch im Kontext des Ukrainekriegs.
  6. Er floh vor der Hamas aus Gaza, arbeitete in Deutschland als Paketbote – und fiel immer wieder mit Drogenkonsum und Gewalt auf: Was über den Angreifer aus der Regionalbahn bekannt ist.
  7. 400.000 neue Wohnungen pro Jahr, dieses zentrale Wahlkampfversprechen der SPD muss Klara Geywitz vorerst kassieren. Wie die Bauministerin Mietwucher und Wohnraummangel stoppen will – und warum sie nichts von Enteignungen hält.
  8. Sintflutartige Regenfälle und Unwetter haben in Auckland zu Überschwemmungen geführt. Auch ein Konzert von Elton John musste aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.
  9. Der Filmemacher Lukas Dhont wird gefeiert. In seiner Coming-of-Age-Geschichte »Close« erzählt er von der Zerstörung einer Freundschaft – und von starren Vorstellungen von Männlichkeit.
  10. Es gab wieder einiges zu schlucken im Camp. Doch Lucas kann das schon rein physisch nicht. Deshalb rasselt er mit Gigi und Papis zusammen – ein Clash der Camp-Kulturen: Dauerlächler gegen Offensprecher.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.